Logo de l'OEP

Stratégies d\'entreprises

Volkswagen macht Englisch zur Konzernsprache (Spiegel online)

Zuletzt aktualisiert: 7 Jan 2017

Mittwoch 14.12.16 Der Volkswagen-Konzern will die Entwicklung seiner Führungskräfte neu ausrichten. Ein wichtiger Punkt: Künftig wird beim Autobauer Englisch zur offiziellen Unternehmenssprache.

In den meisten Dax-Konzernen ist es selbstverständlich, dass Englisch gesprochen wird. Denn große Unternehmen wie Adidas, Henkel oder Lufthansa sind sogenannte Global Player - sie bieten ihre Produkte auf der ganzen Welt an. Da ist es für jeden Manager Pflicht, Englisch zu beherrschen.

Jetzt zieht Volkswagen nach und macht Englisch zur offiziellen Konzernsprache. "Digitalisierung, Vernetzung und Elektromobilität werden unsere Branche grundlegend verändern", sagte Personalvorstand Karlheinz Blessing. "Deshalb richten wir unsere Managementkultur rechtzeitig darauf aus."

Mehr lesen...>>>